Tagesablauf

TAGESABLAUF

Ab 7.00 Uhr treffen sich die Krippen- und Kindergartenkinder in der Kindergartengruppe. Um 8.00 Uhr gehen die Krippenkinder zu ihren festen Bezugspersonen in die Krippengruppe.
Dort dürfen sie spielen, erforschen, klettern, toben, aber auch die Ruhe und die Nähe zur Bezugsperson genießen, denn Kuscheln und enger Kontakt sind auch sehr wichtig, wenn Mama und Papa schon fehlen. Die Kleinen lernen erste Lieder und Fingerspiele und basteln und malen die ersten Kunstwerke.
Im eigenen Rhythmus der Kinder wird gegessen, gewickelt und auch geschlafen. Um individuell auf die Kinder eingehen zu können, ist die kleine Gruppe, der enge Austausch mit den Eltern und die festen Bezugspersonen sehr wichtig.
Das Mittagessen und die Betreuung am Nachmittag findet gemeinsam mit den Kindergartenkindern statt.